Außenbereich

Der erste Eindruck kann der wichtigste sein, das ist nicht nur beim Menschen so. Auch der erste Eindruck von Ihrer Immobilie kann bei Kauf oder Vermietung entscheidend sein. Neben einem optischen Hingucker ist es auch wichtig, die Substanz des Hauses zu erhalten, damit Sie lange Freude daran haben können und auch im Alter die Zeit in den eigenen vier Wänden genießen können.

Gestalten Sie Ihre Räumlichkeiten durch geringe Heizkosten mit einer guten Isolierung attraktiver, denn auch im Hausbau zählen die "inneren Werte". Auch ältere Bauwerke können durch diese Nachrüstung enorm an Wert gewinnen.

Ist Ihre Immobilie ein denkmalgeschütztes Gebäude? Auch hier können wir Ihnen helfen, die Bausubstanz zu erhalten und das geschützte Kulturgut wieder ansprechend "herauszuputzen".

Putz Aussenbereich

Putzsanierung

Witterungseinflüsse, Veränderungen des Untergrunds und der Faktor Zeit machen Fassaden porös und den Außenputz bröckelig und rissig. Durch speziell für Ihre Außenfassade mit individueller Zusammensetzung angefertigte Putze können diese saniert werden. Entstandene Unebenheiten werden ausgeglichen und die Fassade wird wieder hergerichtet. Durch den professionell aufgetragenen Putz können individuelle Anstriche langanhaltend aufgetragen und die Fassade erneut ansprechend gestaltet werden.

Anstrich Aussenfassade

Anstrich

Nicht nur von Innen können Wände in neuem Glanz erstrahlen. Ob Neubau oder Sanierung der alten Fassade – mit einem individuellen Anstrich verhelfen Sie Ihrer Immobilie zu einem ansprechenden Äußeren. Dabei können individuelle Gestaltungen durch Farbakzente zum besonderen Hingucker werden.

Gerne beraten wir Sie zu einer modernen Objektgestaltung.

Wärmedämmung

Wärmedämmung

Geld sparen will doch jeder gern, warum nicht auch bei den Heizkosten. Dafür muss die Immobilie nicht unbedingt neu gebaut werden! Auch ältere Gebäude können durch das Anbringen eines Wärmedämmverbundsystems (kurz WDVS) nachgerüstet werden, sodass Sie oder Ihre Mieter eine Menge Geld einsparen können. Mit einer anschließenden Fassadengestaltung erstrahlt das Haus dann in neuem Glanz.

Denkmalschutz Aussenfassade

Arbeiten an denkmalgeschützten Gebäuden

Nur, weil ein Gebäude denkmalgeschützt ist, heißt dies nicht, dass es nicht saniert, oder besser "restauriert", werden kann. Mit einer entsprechenden Zusatzqualifikation für ausgebildete Maler und Lackierer können historische Bauten und dessen Materialien und Techniken Dank eines entsprechenden kunst- und kulturgeschichtlichen Wissens rekonstruiert werden. So bleibt das Flair und die Substanz des alten Gebäudes noch lange Zeit erhalten.  

Noch Fragen offen geblieben?

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns Ihnen helfen zu können!